Der Freisinger Wochenmarkt. Vielfältig und lecker.

ACHTUNG: Am Samstag, 28. März 2020, und bis auf weiteres, zieht der Freisinger Grüne Wochenmarkt in die Luitpoldanlage! Dies gilt für beide Markttage, also Samstag und Mittwoch. Viele Marktbeschicker bieten ihre Waren zudem in Hofläden an!

UPDATE: Der Wochenmarkt kommt zurück in die Innenstadt!

Der traditionelle Grüne Markt findet jeden Mittwoch und Samstag von 7:00 bis 13:00 Uhr statt.

Er ist beliebter Treffpunkt für Feinschmecker, Köche und Genießer. Superfrisch und lecker bieten die Marktstände Obst und Gemüse, Backwaren, Feinkost und Käsespezialitäten, Geflügel und Eier, Fleisch und Wurstwaren, ebenso Blumen und Pflanzen in bester Qualität.

Regional schlemmen und genießen heißt die Devise. Feines aus Eigenanbau, Produkte vom Freisinger Land und Spezialitäten auch aus fernen Ländern. Wir lieben unseren Grünen Markt und das Einkaufen ist immer Freude und Genuss pur!

Maske auf dem Wochenmarkt?

Aktueller Stand: "Die Maskenpflicht gilt gemäß § 12 Absatz 1 Satz 3 in Verbindung mit Absatz 1 Satz 1 Nummer 3 der Sechsten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (6. BayIfSMV) auch für Verkaufsstellen auf Märkten (zum Beispiel auf einem Wochenmarkt oder Bauernmarkt), da die Abstandsregel auch hier nicht immer leicht eingehalten werden kann."

(https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/haeufig-gestellte-fragen/)

Sollte keine Mund-Nasen-Bedeckung zur Verfügung stehen, kann ein Tuch oder ein Schal vor Mund und Nase gebunden werden. Das betrifft alle Marktteilnehmer ab sechs Jahren, also Händler, Verkäufer, Kunden und Besucher des Marktes.

Darüber hinaus gelten weiterhin folgende Regelungen:

  • Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zu anderen Personen
  • Kein Anfassen von Waren und Personen
  • Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln
zurück